FANDOM


Vollblutaraber
Vollblutaraber
Namen
Englisch:
Deutsch: Vollblutaraber
Steckbrief
Alter: Ungefähr 40 Jahre
Fellfarben: Vor allem Schimmel, Füchse, Braune, Rappen
(Schecken werden toleriert)
Stockmaß: 140–156 cm
Gangarten: Folgt noch
Charakter: Intelligent
Heimat: Arabische Halbinsel
Verbreitung: weltweit
Hauptzuchtgebiet: Orient
USA
Großbritannien
Ungarn
Polen
Deutschland
Russland
Haupteinsatzgebiet: Reitpferd
Distanzsport
Zucht
Showreiten
Wanderreiten
Verwandt mit: Araber
Shagya-Araber
Anglo-Araber
Arabisches Halbblut

Der Vollblut Araber auch Arabisches Vollblut genannt, ist ein elegantes, intelligentes Reit- oder Rennpferd, dessen Vorfahren aus dem Orient stammen. Araber werden zur Veredelung vieler Rassen verwendet.

LebensweiseBearbeiten

Verhalten und CharakterBearbeiten

Das arabische Vollblut ist sehr menschenbezogen und besitzt ein äußerst sensibles, sanftes Wesen. Die Pferde benötigen viel Bewegung, um ihrem lebhaften Temperament gerecht zu werden. Lediglich bei Unterbeschäftigung und harter Behandlung neigen die ausgesprochen intelligenten Tiere zu dem "hysterischen" Verhalten, dass der Rasse viele Vorurteile einbrachte. Bei artgerechter Haltung und Erziehung dagegen erweisen sich Vollblutaraber als lernwillige Pferde, die ein großes Bedürfnis haben, ihrem Besitzer zu gefallen.

MerkmaleBearbeiten

Der sehr trockene Kopf ist leicht, mit stark geweiteten Nüstern, großen Augen, fein geschnittenen, beweglichen kleinen Ohren und kräftigen Ganaschen. Araber besitzen je nach Zuchtgebiet ein gerades Profil oder den für die Rasse typischen Hechtkopf, der oft mit einer deutlich vorgewölbten Stirn einhergeht. Das Genick ist leicht, der Hals lang, sehnig und mit schöner Wölbung der Unter- und Oberlinie. Er setzt hoch an den mäßig schrägen Schultern an. Der deutlich ausgeprägte Widerrist geht in einen kurzen, starken Rücken mit gerader oder leicht schräger Kruppe und hoch ansetzendem, meist leicht aufgerichtet getragenem Schweif über.

GalerieBearbeiten