FANDOM


60074050-1-

Isländer

Die typischen Ponyrassen zeichnen sich durch stämmigen Wuchs, kurze, kräftige Beine, kleine, harte Hufe, kurzen

Gesichtsschädel mit breiter Stirn, ausgeprägte Nüstern, kleine Ohren und reiches Langhaar aus. Außerdem haben sie starke Nerven und sind Leichtfuttrig. Verwendet werden sie als Reit-, Trag- und Zugtiere. Sie sind gut für Kinder geeignet, sind aber meist auch kräftig genug um auch Erwachsene tragen zu können.

Viele Ponys zeigen noch Merkmale ihrer wildlebenden Vorfahren auf und sind besonders robust.

Offiziell gelten alle Pferde die kleiner als 148 cm sind als Ponys.

In Deutschland wird des Weiteren unterschieden zwischen

  • G-Ponys: 138 bis 148 Zentimeter Stockmaß,
  • M-Ponys: 128 bis 137 Zentimeter Stockmaß,
  • K-Ponys: bis 127 Zentimeter Stockmaß.[1]

Nachweise Bearbeiten

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Pony_%28Pferd%29