FANDOM


Mold-2660263 960 720-1-

Eine koppel (von mittelniederdeutsch koppel, „Umzäunung“; „eingezäuntes Landstück“) ist ein eingezäuntes Stück Weideland für Pferde.

Siehe: Weide

Im Gegensatz zum Paddock ist die Koppel meist nicht direkt am Stall angeschlossen und bietet den Tieren nur einen kleinen Unterstand als Wetterschutz.