FANDOM


Das Konik (aus dem Polnischen: Pferdchenkleines Pferd) ist eine Ponyrasse aus dem mittel- und osteuropäischen Raum. Die Ponys sind sehr robust und finden Verwendung sowohl in der Landwirtschaft als auch bei der Erhaltung von zahlreichen Naturschutzgebieten wie Geltinger Birk (Ostsee) oder Schmidtenhöhe (Koblenz) und im polnischen Białowieża-Nationalpark, wo sie in extensiver Landwirtschaft gehalten werden. Die größte Population lebt in Oostvaardersplassen in den Niederlanden unter nahezu wilden Bedingungen.

Exterieur

gerades oder leicht konkaves Profil, kleine Ohren, kurzer Hals, gut bemuskelte Kruppe (kurz und abgeschlagen), mitteltiefer Schweifansatz

Geschichte

Koniks sind direkte Nachfahren des Tarpans. Es wurden mittlerweile viele Hauspferde eingekreuzt.