FANDOM


Der Groninger ist eine niederländische Pferderasse. Zusammen mit dem Gelderländer hat es viele niederländische

Rassen beeinflusst. In seiner ursprünglichen Form eines robusten Arbeits- und Landwirtschaftspferdes ist es kaum noch zu finden. Es wird heutzutage mehr als grobes Kutschpferd verwendet.

Exterieur Bearbeiten

Geschichte Bearbeiten

In der Region Groningen entstand im 18. Jahrhundert durch Kreuzung von OldenburgerAraber und Friese ein schweres Ackerpferd, das 1945 durch den leichteren Schlag dieser Rasse, dem Mix aus Friese und Araber, ersetzt wurde. Seine kräftige Hinterhand war bei Pferdeliebhabern sehr geschätzt.